Reisesegen

Die Spannung steigt, denn lange dauert es nicht mehr, bis die Zeugnisse in Empfang genommen werden, die letzten Socken eingepackt und dann endlich der Sonderzug nach Südtirol bestiegen wird. Bevor es aber losgeht wollen wir uns in Denstorf noch gebührlich verabschieden und auch um Gottes Segen für unsere Reise bitten. Dazu treffen wir uns am Abreisetag zu einem Reisesegen um 17:30 Uhr in der St.-Johannes Kirche in Denstorf. Herzlich eingeladen sind alle Eltern, Geschwister, Freunde, Oma und Opa und alle, die sich sonst noch verabschieden und uns alles Gute für die nächsten drei Wochen wünschen möchten.

Nach dem Reisesegen werden wir gemeinsam direkt zum Braunschweiger Hauptbahnhof fahren, wo bestimmt schon die KonfirmandInnen aus den anderen Gemeinden auf den Sonderzug warten.

Schreibe einen Kommentar